Rauchen aufhören mit der e-Zigarette?

Kann man mit der e-Zigarette das Rauchen aufhören?

Nichtraucher mit der e-Zigarette

e-zigarette-test-raucherentwoehnung

Diese Frage erstaunt. Das ist ungefähr so, als ob man einem Alkoholiker riete, nunmehr doch vom Schnaps zu lassen und es mit Cognac zu versuchen. Na ja, vielleicht eher so, als ob man dem Armen rät, alle alkoholischen Getränken eindeutig, klar und auf Immer zu meiden und sich anstelle reinen Alkohol in den Tee zu träufeln.

Wie jeder Vergleich so hinkt auch dieser, aber mit ein wenig gutem Willen wird klar: rauchen aufgeben bedeutet, auf Nikotin zu verzichten. Auch wenn die elektrische Zigarette die „Dampfer" mit Teer und den ansonsten im normalen Tabakrauch enthaltenen krebserregenden Zusatzstoffen verschont, da ist noch diese Sache mit dem Nikotin, dem giftigen.

Gift Nikotin

Nikotin ist eine der am schnellsten süchtig machenden Substanzen. Es hat nicht nur psychostimulierende Wirkungen wie Kokain oder Amphetamin, sondern stößt im Gehirn die gesamte Breite der Neuromodulatoren an und wirkt wie der Dirigent in einem Konzert auf viele Instrumente ein.

So Lutz Schmidt auf der 2. Nikotin-Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Nikotinforschung in Erfurt

Die Weltgesundheitsorganisation zählt Tabakprodukte zu den einzigen Konsumgütern, die legal zu erwerben sind und bei der Kundschaft im großen Maße für Abhängigkeit, Krankheit oder Tod sorgen. Verantwortlich für die Sucht ist das Gift Nikotin, und in seiner süchtig machenden Wirkung ist es nur vergleichbar mit Heroin. Mehr als die Hälfte aller Raucher wollen damit aufhören, und nur 5% schaffen das auf Dauer.

e-Zigarette - die alternative Form des Rauchens

"...fast wie gehabt."

Dies lässt nun wirklich keinen Zweifel. Die e-Zigarette ist eine alternative Form des Rauchens.

  • Die e-Zigarette versorgt die Süchtigen mit ihrem „Stoff"
  • Die Hand ist beschäftigt wie gewohnt: der Dampfer führt nun die e‑Zigarette zum Mund
  • Der Mund saugt wie gewohnt an einer "Zigarette"
  • Die e‑Zigarette verdamft die Nikotinflüssigkeit ("Juice", Liquid)
  • Dieser "Rauch" - ist natürlich Dampf - wird nun eingeatmet. Wie bei einer "richtigen"

So entsteht die fast perfekte Illusion. Da ist beinahe alles wie gehabt. Wie wollen Sie sich so das Rauchen abgewöhnen?

Mit Wasser?

Vielleicht geht das ja, mit der e-Zigarette, aber es gibt welche, die haben sich das Rauchen mit Wassertrinken abgewöhnt: jedesmal ein Glas lauwarmes Wasser trinken, wenn die Lunge ruft. Langsam, und in ganz, ganz vielen kleinen Schlucken.

Zu guter Letzt entscheiden hier die unbeugsame Absicht und der feste Wille.

e-Zigarette - ein Ersatz

Die e-Zigarette ist für all jene ein Ersatz, die nicht aufhören wollen oder es nicht schaffen, und trotzdem glauben wollen, dass reines Nikotin ohne Beigabe von Teer, Arsen, Formaldehyd, Kohlenmonoxid – und was ist da nicht noch alles, drin, in dem eklen Zigarettenrauch - dass also das Dampfen eine reinere, womöglich gar gesündere Sucht sei.

Aber Aufhören mit dem Rauchen – das geht mit der e-Zigarette nicht.