Zoll darf EU-Pakete kontrollieren

e-zigarette-test-zoll-kontrolle

Zoll kontrolliert auch innerhalb der EU versandte Pakete

Ein Besucher dieser Seite erlebte eine Überraschung der unangenehmen Sorte. Eine in Spanien für € 130,- erworbene e-Zigaretten-Sendung erregte die Neugierde der deutschen Zollbehörde. Diese beanstandete den Inhalt und der Empfänger zog es vor, die Annahme des Paketes zu verweigern.

Ein Anruf beim Zoll ergab folgende Auskunft: der deutsche Zoll darf EU-Pakete kontrollieren, wenn deren Inhalt einem "Verbot oder Einschränkung entgegenstehen". Dies sei zwar keine "Einfuhr" jedoch eine "Verbringung nach Zollrecht" - "da die e-Zigaretten gegen das Arzneimittelgesetz verstoßen".

Der nette Beamte hatte da keinerlei Zweifel, was die Gesetzeslage auf deutschem Hoheitsgebiet angeht...

Legales Hallali